NEWS

Registrierte User können die Posts kommentieren.
Die Registrierung erfolgt über das Registrierformular - das Login über das Loginformular rechts

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Zorn vor Comeback beim ESC Planegg

„Es ist ein Highlight.“ Matthias Fritsche freut sich auf das Comeback der Saison. Nach gut einem Jahr Pause kann der Trainer des ESC Planegg am Samstag (17 Uhr) und am Sonntag (11.15 Uhr) in den Heimspielen gegen die Düsseldorfer EG wieder auf Julia Zorn zurückgreifen. Die Kapitänin der Deutschen Fraueneishockey-Nationalmannschaft hat ihre Verletzungen endlich auskuriert. Zwei Operationen musste die gebürtige Gräfelfingerin über sich ergehen lassen. Mit ihrer Rückkehr ins Team macht sich die Linkshänderin knapp zwei Wochen vor ihrem 29. Geburtstag selbst das größte Geschenk. „Es ist wichtig für die Mannschaft und für sie“, sagt Fritsche.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Play-offs gesichert

ESC Planegg schlägt Mannheim doppelt

Der ESC Planegg hat sein erstes Teilziel in dieser Saison erreicht. Nach den beiden Siegen in Mannheim ist den Pinguinen die Teilnahme an den Play-offs nicht mehr zu nehmen. „Wir sind gesichert“, teilte Trainer Matthias Fritsche nach dem 7:2 (2:0, 4:2, 1:0) und dem 6:1 (0:0, 5:0, 1:1) in den direkten Duellen gegen die Mad Dogs erfreut mit, die die Würmtalerinnen als einziges Team noch aus den ersten Vier der Eishockey-Bundesliga hätten verdrängen können.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Schwere Pflichtaufgabe für Pinguine

ESC Planegg kann in Mannheim nur mit Notaufgebot antreten

In der vergangenen Woche haben sie sich beim ESC Planegg zusammengesetzt und die Gewinnerwartung für die letzten acht Begegnungen der Vorrunde ausgerechnet. Die Chancen, dass sich zu den 45 Punkten, die der Tabellenzweite der Eishockey-Bundesliga bisher ergattert hat, noch ein paar dazugesellen, stehen gar nicht so schlecht, da die Pinguine es nur noch mit einem Spitzenteam zu tun bekommen. Ansonsten sind Pflichtaufgaben zu absolvieren, die aber erst einmal gelöst sein wollen.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Pinguine wollen Rang zwei absichern

ESC Planegg empfängt viertplatzierten EC Bergkamen

Für Matthias Fritsche hat sich das „Winter Game“ gegen den EC Planegg-Geisenbrunn (wir berichteten) voll rentiert. Zum einen musste der Trainer des ESC Planegg keine einzige verletzte Spielerin beklagen. Zum anderen machten die Pinguine sowohl beim Gegner als auch bei den zahlreichen Zuschauern einiges her. „Alle waren begeistert von den Mädels“, sagt der Coach.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Wärmende Wohltat bei klirrender Kälte

Benefizaktion in Planegg spielt 661 Euro ein – EC schlägt ESC auf Eiswunder knapp mit 7:6

Dieses „Winter Game“ hat vor allem dazu gedient, den Fans in der kalten Jahreszeit richtig Lust auf Eishockey zu machen. Den rund 120 Zuschauern am Eiswunder am Feodor-Lynen-Gymnasium hat das Kräftemessen zwischen den Bundesligaspielerinnen des ESC Planegg und den Hobbyspielern des EC Planegg-Geisenbrunn dann auch so richtig Spaß gemacht. Sie sahen eine flotte Partie, die nach dem offiziellen Ende die Männer für sich entschieden hatten.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Planegg gegen Planegg 7:6

  • EC Planegg-Geisenbrunn gewinnt in letzter Sekunde gegen den ESC Planegg-mit 7:6
  • 120 Besucher sehen unter freiem Himmel ein spannendes und ausgeglichenes Lokal- und Geschlechter-Derby Laufstärke gegen Technik
  • Spendenerlös von € 661,- für die Familienberatungsstelle Planegg

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Für Pinguine zählen nur zwei klare Siege

ESC Planegg empfängt Schlusslicht Hannover, die Schießbude der Bundesliga

Natürlich hat auch die Botschaft des ESC Planegg zum Jahreswechsel nicht fehlen dürfen. Ein „frohes Neues“ wünschten die Pinguine im Internet ihren Freunden und Bekannten. Ob das auch für die Hannover Indians gilt? Denn dem Tabellenletzten der Eishockey-Bundesliga drohen am kommenden Wochenende in der Grafinger Scheune gleich saftig Prügel von den Würmtaler Eishockeyspielerinnen. Von den beiden Vergleichen am Samstag (17 Uhr) und Sonntag (11.15 Uhr) erwartet sich ESC-Präsident Klaus Wüst „sechs Punkte“ gegen den krassen Außenseiter.

Weiterlesen …

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Schöne Bescherung für die Pinguine

ESC Planegg rückt Spitzenreiter Memmingen auf die Pelle

Mit zwei Siegen bei den Eisbären Juniors Berlin haben sich die Eishockeyspielerinnen des ESC Planegg wieder ein Stück näher an den ECDC Memmingen herangeschoben. Weil die Allgäuerinnen parallel eines ihrer beiden Heimspiele gegen den EC Bergkamen glatt verloren (2:4), beträgt der Vorsprung des Bundesliga-Tabellenführers auf die Mannschaft von Trainer Matthias Fritsche nur noch drei Punkte.

Weiterlesen …