NEWS

Registrierte User können die Posts kommentieren.
Die Registrierung erfolgt über das Registrierformular - das Login über das Loginformular rechts

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Pinguine melden sich als Titelkandidat zurück

EISHOCKEY - ESC Planegg holt aus den beiden Spielen gegen die bayerischen Mitfavoriten fünf Punkte

Als Michael Lehmann nach der Partie gegen den ERC Ingolstadt die Tabelle der Eishockey-Bundesliga studierte, erklärte er das Thema Playoff-Teilnahme für erledigt. „Platz fünf ist kein Thema mehr“, sagte der Sportliche Leiter des ESC Planegg. Sein Team ist aus den Top Vier der Rangliste wohl nicht mehr zu verdrängen. Die letzten Zweifel daran beseitigten die Pinguine mit einem 3:2-Sieg (1:2, 1:0, 1:0)-Sieg über den ECDC Memmingen und einem 4:3-Erfolg (0:1, 1:0, 2:2, 0:0) im Shootout gegen den ERC Ingolstadt.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Pinguine im Nationalteam-Stress

Sechs ESC-Spielerinnen beim Fünf-Nationen-Turnier

Von einer Pause kann für die Pinguine nicht die Rede sein. Während der Tabellenführer der Eishockey-Bundesliga am kommenden Wochenende wegen des Fünf-Nationen-Turniers in Dmitrov aussetzt, sind sechs Spielerinnen aus dem Kader des ESC in Russland im Einsatz.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Pinguine gehen entspannt in die Spitzenspiele

Die Ausbeute von 17 Punkten aus den vergangenen sechs Spielen hat den ESC Planegg nicht nur an die Tabellenspitze der Eishockey-Bundesliga katapultiert, sondern auch zur allgemeinen Entspannung beigetragen. Im Augenblick bestehen keine Zweifel, dass die Pinguine im Februar nicht an den Play-offs um die Deutsche Meisterschaft teilnehmen. Obwohl der aktuelle Ranglistenfünfte, EC Bergkamen, bereits eine Partie mehr als der ESC absolviert hat, liegt er mittlerweile 14 Punkte hinter dem Branchenprimus zurück.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Pinguine grüßen von ganz oben

EISHOCKEY - ESC-Damen erobern mit zwei Siegen gegen Mannheim die Tabellenführung

Als der zweite Sieg gegen Mannheim eingetütet war, machte sich bei Michael Lehmann ein ganz besonderes Wohlgefühl breit. „Es ist auch mal schön, ganz oben zu stehen“, freute sich der Sportliche Leiter des ESC Planegg über die Eroberung der Tabellenführung in der Eishockey-Bundesliga der Damen. Seine Mannschaft hatte in den beiden Spielen gegen die Mad Dogs weniger Mühe gehabt als befürchtet. Die erste Partie entschieden die Pinguine deutlich mit 7:1 (4:0, 0:1, 3:0) für sich. Beim 5:2 (1:1, 1:0, 3:1) im zweiten Aufeinandertreffen fiel der Erfolg zwar etwas knapper aus, an der Dominanz des neuen Spitzenreiters änderte das aber gar nichts. „Wir haben uns in vielen Sachen deutlich verbessert“, lobte Lehmann die Leistung seiner Mannschaft.

Weiterlesen …

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Positive Bilanz für Seelenfrieden

ESC Planegg will weiter in Ruhe arbeiten – Mannheim zu Gast

Michael Lehmann lässt sich von den Statistiken der Dameneishockey-Bundesliga nicht verunsichern. „Das sind Sachen, die brauchen ihre Zeit“, kommentiert der Sportliche Leiter des ESC Planegg die Torjägerliste. Dass Julia Zorn und Kerstin Spielberger bislang jeweils nur zweimal einnetzten und Justine Reyes erst auf vier Tore kommt, bereitet ihm noch keine Sorgen. „Wir haben eine Breite an Spielern, die gut treffen können“, sagt Lehmann.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Rechnung geht noch auf

ESC tut sich gegen Bergkamen schwer

Als das erste Drittel im Spiel gegen den EC Bergkamen vorüber war, ahnten die Pinguine schon, dass dieser Gegner ihnen keine allzu großen Schwierigkeiten bereiten würde. Die Damen des ESC Planegg führten gegen das Schlusslicht der Eishockey-Bundesliga durch die Tore von Theresa Wagner, Julia Zorn, Jacyn Reeves und Luisa Kaiser mit 4:0. Danach ließ die Entschlossenheit des Rekordmeisters nach. Trotzdem sprang ein souveräner 6:0-Erfolg (4:0, 0:0, 2:0) gegen die Bären heraus, dem im zweiten Aufeinandertreffen ein 2:0-Sieg (1:0, 0:0, 1:0) folgte.

Weiterlesen …

Von ESC-Planegg, (Kommentare: 0)

Cleverer gegen das Schlusslicht

ESC Planegg empfängt geschwächte Bergkamener Bären

Der Blick auf die Tabelle verrät Michael Lehmann, dass noch sehr viel Arbeit zu leisten ist. „Wir sind noch nicht da, wo wir hinwollen“, sagt der Sportliche Leiter des ESC Planegg. In der Bundesliga verkörpern seine Eishockeyspielerinnen als Vierter von insgesamt sieben Vereinen momentan nur Mittelmaß. Auch wenn das Tabellenbild noch schief ist, verrät die Ausbeute von acht Punkten, dass der Rekordmeister vor den beiden Heimspielen am Samstag (17 Uhr) und Sonntag (11.15 Uhr) in der Grafinger Scheune gegen den EC Bergkamen noch zu viel liegen lässt.

Weiterlesen …