ESC sichert sich doppeltes Heimrecht

Eishockey-Damen gehen als Tabellenerster in die Play-offs

Planegg – Der ESC Planegg schließt die reguläre Saison in der Dameneishockey-Bundesliga als Tabellenerster ab. Die Pinguine gewannen beim ERC Ingolstadt am Sonntag mit 3:0 (0:0, 0:0, 3:0) und genießen in den Play-offs sowohl im Halbfinale als auch in einem eventuellen Finale Heimrecht. Gegner am kommenden Wochenende sind die Eisbären Juniors Berlin, die sich mit zwei Siegen über den EC Bergkamen noch Platz vier in der Tabelle sicherten.

Weiterlesen …

Alternativen Text eingeben - Bildbeschreibung

Pinguine wollen das Heimrecht

ESC Planegg spielt in Ingolstadt um Ausgangslage für Play-offs

Planegg – Das letzte Spiel vor Beginn der Play-offs steht für den ESC Planegg in der Eishockey-Bundesliga der Damen an. Am Sonntag (11 Uhr) müssen die Pinguine beim ERC Ingolstadt ran. Für die Panther steht nur die Ehre auf dem Spiel, weil sie den dritten Platz schon sicher haben. Für den Tabellenführer geht es darum, ob er sich den Vorteil sichert, den der erste Platz garantiert: Planegg hätte dann nicht nur in der Halbfinalrunde einen Heimvorteil, sondern auch in einer möglichen Endspielserie.

Weiterlesen …

ESC-Planegg Sponsoren